Aktuelles - Gurtens Waldwärme
Chronik:
13. November 2007 Informationsveranstaltung für Betreiber
22. November 2007 Erster Infoabend für Wärmekunden
09. Jänner 2009 Gründung von"Gurtens Waldwärme"
05. Oktober 2009 Spatenstich für das Biomasseheizwerk
09. Dezember 2009 Erstes Einheizen des Biomassekessels
31. Mai 2010 Fertigstellung des Heizwerkes
28. August 2010 Eröffnung und Segnung des Heizwerkes
Zahlen:
Betreiber 8 Landwirte
Anschlüsse 2 (Fa. Fill, Feuerwehrzeughaus)
In Zukunft auch die Landesmusikschule
Heizung 980 kW Gilles
Leitungslänge 250 m
Hackgutverbrauch ca. 2.000 Schüttraummeter pro Jahr
Heizölersatz 150.000 Liter pro Jahr
Investition 650.000 Euro
Eröffnung Biomasseheizwerk und Tag der
offenen Tür von "Gurtens Waldwärme"
Am Samstag den 28. August 2010 wurde das Biomasseheizwerk "Gurtens Waldwärme" feierlich eröffnet. Obmann Johann Deutinger berichtete in seiner Ansprache über viele interessante Details rund um die Planung und Entstehung. Anschließend gab es von Rupert Reich viele technische Details über das Heizwerk. Grußworte kamen vom Bürgermeister Karl Pumberger-Kasper, Geschäftsführer Andreas Fill (Die Fa. Fill ist Hauptabnehmer der umweltfreundlichen Wärme) und vom Obmann des Biomasseverband OÖ Ludwig Schrum. NR Peter Mayer rundete die Festansprachen mit sehr positiven Worten aus Sicht der Politik zu solchen Projekten ab.
Bevor es zum gemütlichen Teil überging, führte Gurtens Pfarrer Dechand Dr. Roman Gawlik die Segnung des Biomasseheizwerkes durch.
Umrahmt wurde die Veranstaltung von der Musikkapelle Gurten, vom Pfarrgemeinderat, der für das leibliche Wohl sorgte, Heizwerksbesichtigungen und einem Gewinnspiel.